• Specificaties
    Autoren

    Bert van den Assem (Texte) und Ben Vulkers (Fotografie)

    ISBN

    9789462583016

    Anzahl der Seiten

    160

    Format

    17 x 24 cm

    Abbildungen

    Etwa 100 Farbbilder

    Ausführung

    Taschenbuch mit Klappen

    Sprache

    Deutsch

    Jahr

    2018

    In Zusammenarbeit mit

    Provinz Overijssel

  • Der größte der kleinen Flüsse oder der kleinste der großen Flüsse, so wird die Vecht in Overijssel in den Niederlanden genannt. Für den deutschen Teil der Vechte spielt das keine Rolle. Hier ist die Vechte nicht mehr als ein Detail in der Landschaft.

    Trotzdem befindet sich der längere Teil der Vechte in Deutschland. Gut hundert Kilometer schlängelt sie sich durch zahlreiche unterschiedliche Landschaften. Von den Hügeln bei Darfeld im Münsterland durch die liebliche Landschaft der Grafschaft Bentheim bis sie bei Laar in Niedersachsen die Grenze überquert. Bis hier hat sie gut 100 Kilometer hinter sich gebracht, wenn sie sich aufmacht, die letzten 70 Kilometer durch die niederländische Provinz Overijssel zu bewältigen. Am Ende ihrer Reise schiebt die Vechte an einem durchschnittlichen Tag etwa 200 Kubikmeter Wasser in das Zwartewater, dem nördlich von Zwolle gelegenen Fluss, in den sie mündet.

    Auf ihren Streifzügen entlang der Vechte stoßen Autor Bert van Assem und Fotograf Ben Vulkers auf zahlreiche wundersame Bilder und Geschichten, wie einem skalpierten Bischof, einem Turmbrand, der mit Milch gelöscht wird, einer österreichischen Eisenbahnbrücke oder sogar einer verschwundenen Vechte.

    Auch die Quellen und der Name der Vechte sind voller Rätsel, über die bis heute gestritten wird. Auf der Suche nach den Schätzen der Vechte ist ein ausgezeichneter Reiseführer für ein erstes und tieferes Kennenlernen dieses deutsch-niederländischen Flusses von der Mündung bis zur Quelle.

    Bert van den Assem ist Autor und  unabhängiger Kommunikationsberater. Fotograf Ben Vulker ist bekannt für seine spektakulären Panoramafotos.


Specificaties
Autoren

Bert van den Assem (Texte) und Ben Vulkers (Fotografie)

ISBN

9789462583016

Anzahl der Seiten

160

Format

17 x 24 cm

Abbildungen

Etwa 100 Farbbilder

Ausführung

Taschenbuch mit Klappen

Sprache

Deutsch

Jahr

2018

In Zusammenarbeit mit

Provinz Overijssel


In het kort

Der größte der kleinen Flüsse oder der kleinste der großen Flüsse, so wird die Vecht in Overijssel in den Niederlanden genannt. Für den deutschen Teil der Vechte spielt das keine Rolle. Hier ist die Vechte nicht mehr als ein Detail in der Landschaft.


Over de auteur

Bert van den Assem ist Autor und  unabhängiger Kommunikationsberater. Fotograf Ben Vulker ist bekannt für seine spektakulären Panoramafotos.